Sie sind hier:  StartseiteStadtinfoPartnerstädte

Europäischer Partner Bad Kötzting in der Douzelage

Der Name DOUZELAGE steht für eine Städtepartnerschaft, die auf eine Initiative hin aus Granville / Frankreich im Jahre 1991 entstand.

Ursprünglich umfasste sie zwölf kleine bzw. mittlere Städte aus den damaligen EU-Ländern. Inzwischen ist die Zahl der Mitglieder auf siebenundzwanzig angewachsen. Bad Kötzting ist stolz darauf, der deutsche Vertreter und eines der Gründungsmitglieder zu sein


Siret
Rumänien


Marsaskala
Malta


Zvolen
Slowakei


Prienai
Litauen


Skofja Loka
Slowenien


Köszeg
Ungarn


Chojna
Polen


Sigulda
Letland


Türi
Estland


Susice
Tschechien


Niederanven
Luxemburg


Holstebro
Dänemark


Sesimbra
Portugal


Asikkala
Finnland


Altea
Spanien


Houffalize
Belgien


Bellagio
Italien


Sherborne
England


Granville
Frankreich


Preveza
Griechenland


Bundoran
Irland


Meerssen
Niederlande


Bad Kötzting
Deutschland


Oxelösund
Schweden


Judenburg
Österreich

 


Tryavna
Bulgarien


Rovinj
Kroatien 


Agros
Zypern

 

Weitere Informationen siehe:
www.douzelage.org

Grundlage der Zusammenarbeit ist die Idee, dass das Zusammenwachsen Europas nicht nur "von oben" verordnet werden kann, sondern "von unten" aus den Kommunen wachsen muss.

Jeder EG-Staat entsendet eine Partnerstadt. Man trifft sich regelmäßig, um Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu besprechen und weiterzuentwickeln. Im Mittelpunkt stehen der Jugendaustausch, kulturelle Aktivitäten, Berufserfahrungen und Tourismus.

      

Aktuelles/Aktivitäten  

  • Der Douzelage-Steinkreis von Alois Öllinger im Kurpark von Bad Kötzting.
  • Verleihung der Europafahne
  • Die Stadt Bad Kötzting wurde am 19. September 2010
    mit der Ehrenplakette des Europarates ausgezeichnet.
     

     
    Die Plakette wurde im Rahmen eines Festaktes im Kurpark durch das Ehrenmitglied der
    Parlamentarischen Versammlung und ehemaligen französischen Verkehrsminister Frankreichs,
    Herrn Daniel Hoeffel, überreicht.