Sie sind hier:  Startseite >  Tourismus und KurAnreise, Stadtplan

Anreise

Mit dem Auto

auf der Autobahn A6
bis Ausfahrt Amberg-Ost
B 85 bis Chamerau 
links abbiegen
Richtung Bad Kötzting

auf der Autobahn A3 
bis Ausfahrt Straubing
B 20 bis Cham
B 85 bis Chamerau
links abbiegen
Richtung Bad Kötzting

auf der Autobahn A 92
bis Ausfahrt Deggendorf
B 11 bis Patersdorf
B 85 bis Viechtach
rechts abbiegen
Richtung Bad Kötzting 

 

Benutzen Sie für Ihr Anreise
obenstehende Anfahrtsskizze
und / oder den
nebenstehenden Routenplaner

Mit der Bahn ...

... von Norden und Westen
bis Nürnberg, umsteigen Richtung Schwandorf - Cham - Bad Kötzting

... von Süden
Richtung Regensburg - Hof, umsteigen in Schwandorf nach Cham - Bad Kötzting 

     

Reisen Sie mit einem  RIT-Ticket per Bahn  nach Ostbayern!



Die Voraussetzungen:

  • Sie verbringen mindestens eine Nacht in Ostbayern.
  • Die Preiskategorie für Ihre Hin- und Rückfahrt ist von drei Kilometerzonen abhängig (bis 400 km, ab 401 km und ab 601 km).
  • Es gilt die Entfernung vom deutschen Abfahrtsbahnhof bis zu Ihrem Reiseziel.
  • Die genaue Entfernungsangabe bzw. Ihren Fahrpreis ermittelt Ihnen das RIT Service-Center unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1212111.
  • BahnCard-Besitzer erhalten zusätzlich EUR 15,- Rabatt!

Ihre Vorteile:

  • Gültig für alle Züge, auch für ICE, IC, EC – Aufschläge bereits inklusive 
  • keine Zugbindung, absolute Flexibilität
  • Freie Wahl der Reisetage - keine Bindung an bestimmte Wochentage
  • Preis für Hin- und Rückfahrt
  • Kinder bis 14 Jahre in Begleitung von Eltern/Großeltern kostenfrei 
  • BahnCard-Besitzer erhalten zusätzlich 15,- € Rabatt. Die einzelnen Abstufungen der BahnCard (25,50) spielen dabei keine Rolle
  • Umbuchungen/Stornierungen und Verlängerung von Aufenthalten möglich
       

Infos unter 0800/1212111

Die Bahnfahrt ist bei der RIT-Fahrkarte nur in Verbindung mit einem Pauschalarrangement bzw. einer Hotelübernachtung buchbar. Die Buchungsbestätigung / Voucher / des Beherbergungsbetriebes muss im Zug auf Verlangen des Bahnpersonals bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden. Die RIT-Fahrkarte ist nicht gültig für Tagungsteilnehmer und/oder Geschäftsreisende.

Reservierungen sind im RIT-Fahrkartenpreis nicht enthalten. Das Reservierungsentgelt für einen Sitzplatz beträgt zur Zeit EUR 4,- für die 1. und 2. Klasse inkl. eines Anschlusszuges je Richtung. Der Preis für eine Familienreservierung (max. 5 Personen) beträgt EUR 8,00 für die 1. und 2. Klasse je Richtung.

In Begleitung der Eltern / Großeltern fahren Kinder (6 bis einschließlich 14 Jahre) mit der RIT-Fahrkarte auf DB Strecken kostenfrei. Alleinreisende Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren erhalten einen Rabatt von bis zu 50 % auf den jeweiligen Stufenpreis.

Für die Benutzung der ICE-Sprinter ist ein Aufpreis pro Person und Richtung zu zahlen. Das Reservierungsentgelt für den ICE-Sprinter ist in diesem Aufpreis bereits enthalten.

Die Bestellung der RIT-Bahnfahrkarten nimmt die Bayern Reisen & Service GmbH entgegen und ist nur als reiner Vermittler tätig. Vertragspartner des Bestellers ist im Buchungsfall die DB RegioNetz Verkehrs GmbH/Vertriebsservice Ostbayern.

Audio-Guide
360� Virtuell-Tour
Web-Cam




www.die-neue-kur.de

 

kircheimgruenen.de